Feuerwehr Volkesfeld hat neues Fahrzeug

In einer Feuerstunde wurde am 8. April 2017 das neue MLF in Volkesfeld in Dienst gestellt.

 

 Retten – Löschen – Bergen - Schützen 

Das sind die vier Schlagworte, bzw. die Tätigkeitsfelder, die für die Leistungen und die Leistungsstärke der Feuerwehr stehen.

 Die vier Symbole, die durch das 1973 entstandene Feuerwehr-Signet allen sicher bekannt sind, treffen nun auch im Ganzen für die Feuerwehr in Volkesfeld zu.

 

Denn mit dem neuen MLF hier in Volkesfeld wird ein Fahrzeug in Dienst gestellt, das die technischen Hilfeleistungen der Feuerwehrkameraden für den Alarmbereich Rieden/Volkesfeld optimal ergänzt.

Gemeinsam mit dem neuen MLF zur Brandbekämpfung in Rieden sind nun beide Wehren optimal und bestmöglich gerüstet und ausgestattet.


Bürgermeister Jörg Lempertz betonte in seiner Ansprache die wichtigen Aufgaben, die die Verbandsgemeinde als kommunaler Aufgabenträger zu erfüllen hat.
Die in Dienststellung des neuen MLF ist Garant für die Sicherheit der Menschen in der Verbandsgemeinde Mendig.

"Wir haben schon immer großen Wert auf effektiven Brandschutz für die Bevölkerung gelegt. Gleichzeitig unterstreicht dieses neue Fahrzeug die Bedeutung der technischen Hilfeleistungen vor Ort und bei zu leistenden Einsätzen auf den Straßen der Umgebung, beschrieb Lempertz die Möglichkeiten des Fahrzeuges und bekräftigte sein Bekänntnis zu den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in der VG:

"Nicht zuletzt unterstützen wir so als Verbandsgemeinde tatkräftig und gerne das Ehrenamt. Daher steht die Verbandsgemeinde Mendig immerhinter den über 200 Kameradinnen und Kameradender der Feuerwehr in der gesamten Kommunalen Familie". Er hob das Engagement aller Kameradinnen und Kameraden hervor und dankte gleichzeitig für ihre unermüdliche Bereitschaft, 24 Stunden am Tag bereit für den Einsatz zu sein!. Das könne man gar nicht oft geneug sagen und betonen.

Dies sei die wichtigste Basis für eine erfolgreiche und schlagkräftige Feuerwehr in der ganzen Verbandsgemeinde Mendig.


Natürlich müssen bei einem solchen Ereignis auch Zahlen genannt werden. denn sie verdeutlichen die Anstrengungen und den Investionswillen. So hat die Verbandsgemeinde in den letzten Jahren für den Brandschutz Mittel von insgesamt über 1.500.000 Mio EUR bereitgestellt:

Zuletzt:

    • 2 mittlere Löschfahrzeugen für die FFw. Rieden und FFw. Volkesfeld​​​​​​​​​ für 300.000 EUR
    • Beschaffung neues Prüfgerät  Atemschutzwerkstatt der VG Mendig (Questor 5000) ​​​​​​​19.100 EUR
    • Ab 2017 Austausch persönliche Schutzausrüstung
    • Ersatzbeschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges für die FFw. Bell 2014
    • Ersatzbeschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges (LF KatS), Beschaffung durch den Bund geplant für 2020
    • Ersatzbeschaffung eines Rüstwagens durch den Landkreis MYK, Ausschreibung geplan


     

     

    Die technischen Fakten:

    • Besatzung: ​Staffel  (1/5) Erläuterung: 1 Gruppenführer 5 Mannschaften
    • Preis: ​​​165.800,00 EUR
    • Gewicht:​​​8.490 kg
    • Länge: ​​​6,30 m inkl. Haspeln
    • Breite:  ​​​2,40 m
    • Höhe: ​​​3,10 m
    • Fahrgestell: ​​MAN TGL 8.220
    • Motorisierung: ​​162 KW (220 PS) 
    • Antrieb: ​​​Allradantrieb
    • Fw.techn. Aufbau: ​Brandschutztechnik Görlitz
    • Wassertank: ​​1000 L
    • Schaummittelzumischung
    • Pumpe: 10/2000 weit über der Norm „Norm 10/1000“​​
    • Elektronisch gesteuerter Lichtmast Flexlight LED
    • (max. Höhe: 4,72m, 8 Hochleistungs-LEDs, 360°-Funktion, Zoomfunktion)
    • MLF TH mit fest verbautem Stromerzeuger, sowie Schnellangriffseinrichtung Strom, Hygieneboard
    • Brandschutzkomponente wird aus Rieden aufgestockt (Ausrückegemeinschaft)

     

    Nachdem Pfarrer Erich Fuchs das Fahrzeug eingesegnet hatte, konnte Bürgermeister Lempertz anschließend den symbolischen Schlüssel für das Fahrzeug an Wehrführer Albert Wingender von der Feuerwehr Volkesfeld überreichen.


    Übersicht
    Originalgröße
     
    FFW_VGMendig_MLF[©vgmendigjz].JPG
    FFW_VGMendig_MLF[©vgmendigjz].JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    image1.JPG
    image1.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    image2.JPG
    image2.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0699.JPG
    IMG_0699.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0700.JPG
    IMG_0700.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0701.JPG
    IMG_0701.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0702.JPG
    IMG_0702.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0703.JPG
    IMG_0703.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0704.JPG
    IMG_0704.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0705.JPG
    IMG_0705.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0706.JPG
    IMG_0706.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0707.JPG
    IMG_0707.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0708.JPG
    IMG_0708.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0709.JPG
    IMG_0709.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0710.JPG
    IMG_0710.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0711.JPG
    IMG_0711.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0712.JPG
    IMG_0712.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0713.JPG
    IMG_0713.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0714.JPG
    IMG_0714.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    IMG_0715.JPG
    IMG_0715.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080027.JPG
    P4080027.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080028.JPG
    P4080028.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080029.JPG
    P4080029.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080030.JPG
    P4080030.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080031.JPG
    P4080031.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080032.JPG
    P4080032.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080033.JPG
    P4080033.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080034.JPG
    P4080034.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080035.JPG
    P4080035.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080036.JPG
    P4080036.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080037.JPG
    P4080037.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080039.JPG
    P4080039.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080040.JPG
    P4080040.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080041.JPG
    P4080041.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080042.JPG
    P4080042.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080043.JPG
    P4080043.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080044.JPG
    P4080044.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080045.JPG
    P4080045.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080046.JPG
    P4080046.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080048.JPG
    P4080048.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080049.JPG
    P4080049.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080051.JPG
    P4080051.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080053.JPG
    P4080053.JPG
    Übersicht
    Originalgröße
     
    P4080055.JPG
    P4080055.JPG