Sommernachtskonzerte im Florinshof

Weltmusik und Weltstars geben sich im Obermendiger Florinshof die musikalische Ehre – Neue Konzertreihe „Sommernachtskonzerte“

 

Florinshof in Obermendig bietet einmalige Kulisse

Majestätisch thront der Florinshof, als letzter von ursprünglich 4 Gutshöfen, mitten im historischen Kern des Mendiger Stadtteils Obermendig. In vielen Jahren liebevoll restauriert ist er ein Kleinod unter den historischen Schätzen der gesamten Region und in privater Hand. Immer wieder war er Mittelpunkt von kulturellen Leckerbissen und in diesem Jahr hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Dem Zusammenspiel zwischen den rührigen Eigentümern, Bärbel und Wolfgang Schlags und der Verbandsgemeinde Mendig ist es zu verdanken, daß Musiker aus Europa, Amerika, Asien und Australien sich in der Kapelle und im Hof ein musikalisches Stelldichein -  unter dem Motto: „Sommernachtskonzerte im Florinshof“ - geben.


„Loren Barrigar und Mark Mazengarb“
Dienstag, 08. August 2017, 20.00 Uhr –
Kapelle im Florinshof


Wer einmal virtuose Gitarrenmusik hören möchte, ist beim zweiten Konzert genau richtig.  Der US-Amerikaner Loren Barrigar und der Neuseeländer Mark Mazengarb lernten sich 2005 auf einem Workshop mit Tommy Emmanuel und Jorma Kaukonen kennen. Loren arbeitete bereits als Profimusiker und Mark war gerade dabei sein Diplom in klassischer Gitarre zu erwerben. 
Die beiden trafen sich wieder und spielten sich auf wunderbare Weise zusammen ein. Ihre außergewöhnlichen technischen Fertigkeiten, und ihr gemeinsames musikalisches Verständnis ließ die beiden zu dem phantastischen Duo "Loren & Mark" werden.
Sie spielen in der Chat Atkins und Merle Travis zurückgehenden Daumen Picking Technik. Dabei bleiben Sie dem tradionellen Folk Genre nahe und können sich durchaus mit den ganz großen heutiger Tage wie Tommy Emmanuel oder Michael Fix messen.
Sie bleiben aber nicht nur bei der solistischen Gitarre sondern würzen ihr Programm mit wunderbaren Folksongs.
Es sind mittlerweise 3 CD's erschienen und im Sommer 2011 wurde ihnen der SAMMY( Syracuse Area Music Awards ) für das beste Album in der Northeast Music verliehen. Im September 2014 waren sie gemeinsam mit Tommy Emmanuel auf Tournee. Das machte sie über Nacht zu Weltstars. Zahlreiche Konzerte in Europa vergrößern auch ihre Fangemeinde ständig.
Presse: 
Der Neuseeländer und der US-Amerikaner picken ihre Gitarren, dass man glaubt, Tommy Emmanuel mal zwei zu hören, und wenn die zwei singen, dann muss man unwillkürlich an Simon & Garfunkel denken. Die zwei sind ein Geheimtipp und absolut Hörenswert! 

Wer die beiden einmal gehört hat, wird sofort zum Fan. Ein einmaliger Hörgenuss.

Tickets (Kartenanzahl ist auf 60 Plätze beschränkt.) gibt es bei Modehaus Mintgen in Obermendig, Teichwiese 15 oder bei Tabakwaren Blum, Poststraße 27, 56743 Mendig, 02652-4462 oder unter info@blum-tabakwaren.de.

 


Kirbanu
„Atmospheric Pop Dreams“
Freitag, 01.09.2017, 20 Uhr –
Innenhof


Das besondere Highlight der diesjährigen Ars Vulcanica und im Rahmen der ersten Sommernachtskonzerte im Florinshof ist das Konzert mit der australischen Liedermacherin Kirbanu. Sie gastiert im Rahmen ihrer „Atmospheric Pop Dreams“ Tour, mit der sie quer durch Europa und Australien reist, in Mendig und präsentiert dabei ihr aktuelles Album „Drifting“.

Sie ist eine Vertreterin der ruhigeren Töne, Ihre Songs haben Tiefgang und sind trotzdem kraftvoll. Eine Reisende in der Welt sowie in sich selbst, sammelt Kirbanu Geschichten und webt sie in ansprechende Songs, die Herz und Seele berühren. Es ist Musik, die den Geist erleichtert und den Zuhörer auf wunderbare Reisen mitnimmt. Kirbanu ist eine Musikerin, die ihre besondere Verbindung zu ihrem Publikum sehr schätzt.

Auf der Bühne ist sie lebendig und leidenschaftlich und begibt sich gemeinsam mit dem Publikum auf eine Reise in die Musik. Ihr Konzert ist ehrliches und intimes Teilen ihrer Songs und den Geschichten, die sie dazu gemacht haben. Es ist eine immer wieder ansprechende Show und gemeinsam mit ihrer Band wird das Konzert erst recht ein besonderes Erlebnis.

Der Mendiger Florinshof bietet eine eindrucksvolle sowie stimmungsvolle Kulisse und den besonderen Charme, damit dieses Konzert lange in Erinnerung bleibt.


Veranstalter sind Stadt und Verbandsgemeinde Mendig.

Tickets gibt es bei Tabakwaren Blum, Poststraße 27, 56743 Mendig, 02652-4462 oder unter info@blum-tabakwaren.de.