Vulkanparty mit RPR1

Vulkanparty mit RPR1. Bühne in der Brauerstraße Mendig 

13.00 – 18.00 Uhr - lebende Lay

Ausstellung von Geräten, die zum Abbau genutzt werden mit interaktiven Stationen an der Museumslay mit Getränke- und Waffelverkauf und Kinderprogramm

18.30 – 19.30 Uhr - Strange Wars

Embrace your strangeness! Strange Wars sprengen mit ihrem Debüt Album „Chestpain“ sämtliche Ketten und ermutigen zur Selbstverwirklichung! Das ist Breakout-Rock!

Die 5 Jungs von Strange Wars aus der Eifel, die von Junggesellen-, Dorf- und Feuerwehrfesten, Hartplätzen aufgeschürften Knien, „Landluft“, Fahrrad fahren bei Nacht und heimlichem Rumknutschen mit der ersten großen Liebe hinter der Turnhalle geformt aus dem tiefen Westen des Landes ins Rampenlicht auf die große Rockbühne der Republik treten. Die ersten im Jahr 2021 veröffentlichten Singles konnten bei Spotify und Co. bereits mehrere Tausend Streams generieren und das weltweit in über 11 Ländern! 

Zwei erfolgreiche Videoproduktionen zerrten außerdem Hunderte Zuschauer vor ihre Bildschirme. Ihre letzte veröffentlichte Single „Headlights“ brachte den Jungs noch einmal neue Fans ein und zog u.A. die Aufmerksamkeit von Magazinen wie dem Frontstage-Magazin mit sich!

Passenderweise nennt die Band ihren Musikstil daher auch Breakout-Rock.

Der bunt zusammengewürfelte Haufen aus 4 Newcomern und einem Oldie kanalisiert dabei seine verschiedenen Einflüsse aus Pop-Punk, Classic Rock, und Alternative und verschmilzt diesen gekonnt mit den verschiedensten Faibles. Sei es eine obsessive Liebe zu Halloween, ein schier unermessliches Wissen über Star Wars oder das Mitwirken bei mehreren Vereinen im heimischen Karneval.

Musik, um das Radio aufzudrehen, die Autofenster runterzukurbeln und den Wind in den Haaren zu spüren. Es mögen zwar nur 5° sein, die Route 66 ist nicht die Route 66, sondern die L120 und der Chevrolet Camaro ist ein gebrauchter Opel Corsa des großen Bruders – das Gefühl aber, das bleibt das Gleiche!


20.00 – 21.30 Uhr Goldplay

Europas gefragteste Coldplay Tributeband

COLDPLAY Haben mit mehr als 80 Millionen verkauften Alben und unzähligen Nummer 1 Hits längst weltweiten Kultstatus erreicht und begeistern seit dem Ende der 90er Jahre Generationen von Popmusikliebhabern.

"GOLDPLAY.LIVE" – Europas gefragteste Coldplay Tributeband hat sich den Sound und Style des Originals detailverliebt zu eigen gemacht. Emotionen, Show und Musikalität gepaart mit jeder Menge Leidenschaft versprechen ein erstklassiges Konzerterlebnis für alle Coldplay Fans. Dabei spielen sicher Stimme und Performance des Frontmanns eine tragende Rolle, denn näher kann man dem Coldplay Sänger, Chris Martin kaum kommen. Ganz wie beim Original hat ein "GOLDPLAY.LIVE" Konzert stets eine besondere magische Energie, die das Publikum einfach nur einfängt, abholt, frenetisch und ausgelassen feiern lässt und 100 % glückselig wieder entlässt!


21.30 – 22.00 Uhr - Umbaupause und Feuerkünstler Lemmi (20 min)

Lemmis Feuershow fängt da an, wo Fakire und Feuerschlucker aufhören. Diese actionreiche Performance umfasst ein breites Spektrum an effektvoller und dynamischer Feuerartistik. Lemmi wirbelt und jongliert Stäbe, Fackeln und Seile auf höchstem artistischem Niveau und unterhält das Publikum ganz nebenbei mit packendem Entertainment. Seine drei Zugaben sind absolute optische Höhepunkte und werden den Besuchern der „Nacht der Vulkane“ noch lange in Erinnerung bleiben.

 

22.00 – 23.00 Uhr - John Diva & the Rockets of Love

Seit der Ära der großen Rockbands der 80er hat es keine, kraftvollere und ambitioniertere Formation gegeben als JOHN DIVA & the Rockets of Love.

JOHN DIVA ist als geborener Entertainer und überragendes Gesangstalent jahrelang im Hintergrund tätig gewesen und hat als Coach, Trainer und Songwriter für die ganz Großen gearbeitet – darunter Bon Jovi, Aerosmith, KISS, Van Halen, Guns N Roses und viele andere.

Nun hat er den Schritt gewagt und ist aus dem Schatten seiner Alter Egos herausgetreten, um SEINE "Mission Rock'n'Roll" - so wie er sie gelernt und gelehrt hat - in Vollendung auf die Bühne zu bringen. Somit setzt er seinem Lebenswerk die Krone auf und wird seitdem mit seinen "Rockets of Love" mit Begeisterungsstürmen gefeiert.

In einer mitreißenden Performance bringen er und seine "Rockets" die großen Hits der weltweit angesagtesten Rockbands auf die Bühne: HERE I GO AGAIN, ROCK YOU LIKE A HURRICANDE, YOU GIVE LOVE A BAD NAME, WHY CAN’T THIS BE LOVE, POUR SOME SUGAR ON ME oder POISON… übrigens alles Songs, an denen DIVA maßgeblich als Songwriter beteiligt ist!

Noch nie war Rock'n'Roll so authentisch und vor allem so publikumsnah, denn DIVA lässt jeden Einzelnen im Publikum am Rock'n'Roll Zirkus teilhaben und schwört sein Publikum auf die großen Gesten der noch größeren Stars ein.

BE PREPARED FOR THE ROCK’N ROLL POWERRANGERS …MISSION ROCK’N’ROLL!

23.00 – 23.20 Uhr - Vulkanausbruch

23:30 – 0.30 Uhr - John Diva & the Rockets of Love