Kit Hawes and Aaron Catlow

Kit Hawes and Aaron Catlow

In einem musikalischen Dialog zwischen Fiddle, Gitarre und Stimme erforschen Kit Hawes und Aaron Catlow das reiche musikalische Erbe der Britischen Inseln und kreieren originelle Musik, inspiriert von den Traditionen, in denen sie aufgewachsen sind.

Ihre Bandbreite reicht von peitschenden, schnellen Tunes bis hin zu traditionellen Songs und Eigenkompositionen mit gesellschaftskritischen Texten - manchmal spürt man einen gewissen Bluegrass-Einfluss, dann wird es fast ein wenig bretonisch – Kit und Aaron spannen einen bunten musikalischen Regenbogen mit englischem Folk als Ausgangspunkt, angereichert mit ausgeklügelten und einzigartigen Arrangements.

Bei ihren feurigen Live-Shows nehmen die beiden Musiker ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise quer durch Europa und darüber hinaus und kombinieren Virtuosität mit Musikalität und Showmanship – ein hin- und mitreißendes Konzerterlebnis, bei dem die Musiker ihre Leidenschaft für Folk ausstrahlen und auf das Publikum übertragen. Als gefragte Musiker, Autoren und Arrangeure haben Kit und Aaron mit vielen etablierten Künstlern zusammengearbeitet, darunter die für den Grammy Award nominierten Yola, Seth Lakeman, Afro Celt Sound System und Roni Size.

Und nicht nur live überzeugen Kit Hawes und Aaron Catlow: Das Debütalbum des Duos, "The Fox", wurde von Kritikern begeistert aufgenommen und hat den beiden Musikern einen Ruf als einer der herausragenden Acts in der britischen Musikszene beschert. Ihr mit Spannung erwartetes Nachfolgealbum, "Pill Pilots", benannt nach dem gleichnamigen Titel-Track, bei dem es um Seefahrer geht, die über tausend Jahre lang große Schiffe durch die tückischen Gewässer des Bristolkanals und des Avon-Flusses steuerten, erschien im März 2020 und wird natürlich anlässlich ihrer nächsten Deutschland-Tournee vorgestellt.