Kommunaler Klimaschutz

Die Verbandsgemeinde Mendig hat sich ambitionierte Ziele im Klimaschutz gesetzt und möchte somit aktiv die Energiewende in Deutschland unterstützten.

Motivation und Ziel der Verbandsgemeinde Mendig ist es, die CO2-Gesamtemissionen im Verbandsgemeindegebiet maßgeblich zu senken. Damit einhergehend soll die Abhängigkeit von Energieimporten durch die Erschließung und Nutzung regionaler Ressourcen reduziert werden. Die Verbandsgemeinde möchte im Landkreis Mayen-Koblenz wesentlich zum Ziel der CO2-Einsparung beitragen.

Im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzeptes wurde ein Maßnahmenkatalog erstellt, der die folgenden Bereiche umfasst:

  • Öffentliche Liegenschaften
  • Private Haushalte
  • Straßenbeleuchtung
  • Industrie und Gewerbe, Handel und Dienstleistungen
  • Verkehr, Abwasser


Die Verbandsgemeinde Mendig hat ihren kommunalen Fuhrpark bereits teilweise umgestellt auf Elektromobilität. Neben einem Elektrofahrzeug haben die Bürgerinnen und Bürger auf dem Marktplatz die Möglichkeit, an zwei Aufladestationen ihre Elektromobile aufzuladen.

Verbandsgemeinde Mendig

Jürgen Zinken
Marktplatz 3
56743 Mendig