Offenlage Bebauungsplan-Auf dem Graben-Thür

Bekanntmachung der Gemeinde Thür

 

Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Bebauungsplanentwurf „Auf dem Graben“ 1. Änderung

Der Rat der Gemeinde Thür hat beschlossen, für einen Teilbereich südlich der Keltenstraße eine Bebauungsplanänderung hinsichtlich der Verschiebung der hinteren Baugrenze und damit Erweiterung des Baufensters durchzuführen.

Der Geltungsbereich der Planung ergibt sich aus der Planurkunde selbst und ist aus dem nachstehend abgedruckten Übersichtsplan ersichtlich.

Die Bekanntmachung erfolgt unter Hinweis auf § 2 Abs. 1 BauGB.

Die Bebauungsplanänderung wird im beschleunigten Verfahren gem. § 13 a BauGB durchgeführt. Es wird keine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB wird hiermit die Öffentlichkeit an den Planungsabsichten der Gemeinde Thür beteiligt.

Die Unterlagen liegen in der Zeit vom

11.09.2019 bis 25.09.2019

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Mendig, Marktplatz 3, 56743 Mendig (Zimmer 43), während den Dienststunden zu jedermanns Einsicht aus. Anregungen können während der genannten Zeit schriftlich oder zur Niederschrift bei der o. g. Stelle vorgebracht werden.

Thür, den 06.09.2019

Rainer Hilger

Ortsbürgermeister


PLAN

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"