Haupt und Finanzauschuss VG

Der Haupt- und Finanzausschuss des Verbandsgemeinderats Mendig hat in seiner Sitzung vom 21.11.2019 wie folgt beschlossen:

            Öffentliche Sitzung

 

TOP: Verpflichtung eines Ausschussmitgliedes

Der Bürgermeister verpflichtet das Ausschussmitglied Nicolas Engel, das nicht dem Rat angehört, entsprechend den VV Nr. 5 zu § 46 i.V.m. § 30 Abs. 2 GemO namens der Verbandsgemeinde Mendig durch Handschlag. Gleichzeitig weist er auf die gewissenhafte Erfüllung seiner Pflichten, vornehmlich der Schweige- und Treuepflicht sowie auf die Ausübung des Amtes nach Gewissensüberzeugung, hin.

TOP: Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020

Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Verbandsgemeinderat mehrheitlich, den Haushaltsplan 2020 unter Berücksichtigung der Variante J (Kreditaufnahme i. H. v. 706.740 EUR), unter Einarbeitung von 2 – 3 Sparkürzungen (in den Bereichen Medientechnik, Tourismus sowie Mobiliar Verwaltungsgebäude) zuzustimmen und den Erlass der Haushaltssatzung 2020 unter Zugrundelegung der ausgewählten Variante (unter Berücksichtigung der ggf. eingereichten Vorschläge der Einwohner und deren Abwägung) zu beschließen.

 

 

Nichtöffentliche Sitzung

 

 

TOP: Personalangelegenheit

 

Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Verbandsgemeinderat einstimmig, der Personalangelegenheit zuzustimmen.

 

 

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"