Allgemeine INFOS zum Lärmschutz

 

Im täglichen Miteinander kommt es häufig zu Störungen durch Lärm. Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden und ein einvernehmliches Miteinander zu gewährleisten, wurden vom Gesetzgeber eine Reihe von Rechtsvorschriften zur Lärmverminderung geschaffen. Unkenntnis und daraus resultierendes Fehlverhalten mancher Bürgerinnen und Bürger veranlassen die Verbandsgemeindeverwaltung, auf die unbedingte Einhaltung dieser Vorschriften hinzuweisen.

Die Geräte‐ und Maschinenlärmschutzverordnung (BImSchV) soll die Bürgerinnen und Bürger vor Lärm von Maschinen und Geräten – vom Rasenmäher bis zur Schneefräse– schützen.

So gilt unter anderem für Wohngebiete, dass diese Geräte und Maschinen sonn und feiertags nicht und an Werktagen (montags bis samstags) in der Zeit von 20 bis 7 Uhr nicht betrieben werden dürfen. Gemäß § 7 BImSchV dürfen sowohl durch Elektromotor, als auch durch Benzinmotor angetriebene Rasenmäher (mit Ausnahme von land und forstwirtschaftlichen Geräten) in Wohngebieten nur werktags (montags bis samstags) zwischen 7 und 20 Uhr betrieben werden. Besonders laute Geräte wie Freischneider, Grastrimmer / Graskantenschneider (mit Verbrennungsmotor), Laubbläser und Laubsauger dürfen sogar werktags nur in der Zeit von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr benutzt werden. Näheres dazu kann der Checkliste zu den Ruhezeiten entnommen werden. Zuwiderhandlungen können mit Geldbußen bis zu 5.000 Euro durch die örtliche Ordnungsbehörde geahndet werden.

Checkliste Lärmschutz

Bei Lärmbelästigungen, beispielsweise durch einen Nachbarn sollte zunächst das Gespräch gesucht werden, um denjenigen auf seinen Verstoß hinzuweisen. Erst wenn ein solches Gespräch fruchtlos bleibt und mehrere Bürger von der Ruhestörung betroffen sind, sollte man die Ordnungsbehörde einschalten. In den Nachtstunden und am Wochenende kann die Polizei die Unterbindung der Ruhestörung durchsetzen und ggf. erforderliche Daten aufnehmen die eine nachfolgende Bearbeitung durch das zuständige Ordnungsamt ermöglichen.

Für Fragen steht Ihnen unser Ordnungsamt gerne zur Verfügung.



 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"