Bauboom

Erfreuliche Bauentwicklung in der Verbandsgemeinde Mendig. Die Verbandsgemeinde Mendig ist attraktiver Lebensraum für Familien und Unternehmen

 

 

Die Verbandsgemeinde Mendig ist attraktiver Lebensraum für Familien und Unternehmen

Mendig. In den letzten drei Jahren ist die Anzahl der Bauanträge kontinuierlich angestiegen, dementsprechend ist auch die Nachfrage an Grundstücken in der Verbandsgemeinde Mendig gewachsen. Die Nachfrage nach Gewerbe-/Industrie- und Wohnbauflächen ist groß. „Eine direkte Autobahnanbindung, eine hervorragende Infrastruktur und das Vorhalten stetig geeigneter vor allem aber attraktiver Grundstücke sind das Erfolgsgeheimnis für diese Entwicklung“, bilanziert Bürgermeister Jörg Lempertz die Entwicklung.

Die Anzahl der Bauanträge stieg von 2009 mit 83 , 2010 mit 118, über das Jahr 2011 mit 135 bis zum Jahr 2012 auf 144 Bauanträge an, die in unserer Verwaltung eingereicht wurden, weiß der Verwaltungsfachwirt, Thorsten Mintgen, Verantwortlicher für die Bearbeitung von Bauanträgen in der Verbandsgemeindeverwaltung Mendig, zu berichten.

Die Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken ist ebenso hoch wie die Eingänge von Bauanträgen aus dem gewerblichen Bereich.

„Die Entwicklung in unserer Verbandsgemeinde Mendig ist daher als sehr positiv zu sehen und wir sind glücklich das der Trend weiterhin anhält“, so Bürgermeister Lempertz.

Für alle Gemeinden der Verbandsgemeinde sowie für den Stadtteil Obermendig bestehen zusätzlich Dorferneuerungskonzepte, in deren Rahmen auch Förderungen für die Sanierung oder Renovierung von älteren Wohnhäusern gewährt werden können. Das Stadtentwicklungskonzept für den Stadtteil Niedermendig bietet ähnliche Möglichkeiten. Darüberhinaus kann natürlich die Modernisierung von Altbauten in den Bereichen Wärmedämmung, Heiztechnik usw. nach den entsprechenden Förderprogrammen des Landes Rheinland-Pfalz bezuschusst werden. Beratung und Hilfestellung zur Umsetzung der entsprechenden Förderprogramme bietet die Verwaltung der Verbandsgemeinde Mendig unter 02652-9800-0.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"