Die verkaufsoffene Nacht am 28.07.2013

Zur „Nacht der Vulkane“ präsentiert sich Mendigs Innenstadt mit Aktionen im Lichterglanz

 

Verschiedene Gebäude in farbiges Licht getaucht, die sonst zur Nachtzeit geschlossenen Ladentüren stehen einladend offen und ein großer goldener Drache läuft durch die Stadt…

Es ist verkaufsoffene Nacht bei der diesjährigen „Nacht der Vulkane“. Zwischen 23.30 und 24.00 Uhr am 27.07.13 endet das Programm auf der Festwiese in der Brauerstrasse und die Innenstadt öffnet sich für alle Nachtschwärmer und die es werden wollen. Und es ist schon Sonntag, wenn die Innenstadt Mendigs bis 03.00 Uhr wach ist.

Und was die Mendiger Geschäftswelt mit Unterstützung von Verbandsgemeinde und Stadt bietet, kann sich sehen lassen. Schon beim Betreten der Innenstadt werden die Besucher stilecht von einem Feuerspucker heiss begrüßt. Ein fast 6 Meter langer Drache wird, begleitet von einem Faun, wird für fantasievolle Momente sorgen. Die erste Bühne befindet sich in der oberen Poststrasse. Dort werden Solist Thilo Distelkamp und die Band „Heading for Sun“ das musikalische Erleben fortführen. Aber damit noch nicht genug.

 In der Bahnstrasse spielt auf der zweiten Bühne die Akustik-Rock-Band „Silent Kitchen“, unterbrochen von einer Modenschau mit Highlights aus den Bereichen Mode, Frisuren, Schmuck und Brillen. Einige zusätzliche Aktionen von Geschäften und Vereinen runden das bunte Programm ab.

 

Die Kleinen, die obwohl schon im Bett sein müssten, aber in Begleitung der Eltern doch noch den Weg in die Stadt gefunden haben können gerne für kurze Zeit in professionelle Betreuerhände gegeben werden, damit Mami und Papi in Ruhe shoppen gehen können. Das für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist, versteht sich von selbst.

Auch die verkaufsoffene Nacht lässt keine Wünsche offen, auch nicht für manche Überraschung und es lohnt sich die Nacht ein bisschen länger werden zu lassen.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"