Einschulung Grundschule

Einschulung mit Geschenken für I-Dötzchen

 

Jörg Lempertz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Mendig, besuchte die Grundschule in Thür, symbolisch stellvertretend für alle Grundschulen in der Verbandsgemeinde. Grund war die Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler. Die Grundschule in Mendig betreut derzeit 73 Neuzugänge. Die Grundschulen Rieden und Thür starten mit je 16 Kindern in das neue Schuljahr. Begrüßt wurden die Gäste von der Schulleiterin Ellen Küpper, ihre Schulleiterkollegen, Anke Groß aus Rieden und Matthias Jaklen waren ebenso zu der Veranstaltung gekommen. Die fröhlichen Kinder empfingen einen gut gelaunten  Bürgermeister mit einem „Guten Morgen-Good Morning“ Lied, das die Klassenleiterin, Melanie Lambrich mit den Kindern vorher liebevoll einstudiert hatte. Die Kommunalbetreuung Region Rauschermühle der RWE Deutschland AG, Frau Beatrix Ziegler, hatte gut gefüllte Brotdosen dabei. Allerdings bestückt mit allerlei Dingen, die man für den Schulbesuch gut gebrauchen kann. So waren ein kleines Lineal, ein Bleistift und andere Utensilien in der Dose. „Wir machen in dieser Region diese Aktion, weil wir dazu anregen wollen, dass die Kinder von zu Hause aus ein Pausenbrot oder ein wenig Obst mit in die Schule nehmen. Gute und gesunde Ernährung steigert die Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Gerade auch unsere Kleinsten benötigen Energie, sonst können sie nicht so konzentriert bis zum Mittag durchhalten“, sagte Frau Ziegler. Jörg Lempertz erzählt den Kindern eine illustere Geschichte, sodass die Kinder gespannt  zuhörten und auf die eingebauten Fragen des Bürgermeisters fluchs antworteten. “Das sind doch die schönsten Termine“, einigten sich Jörg Lempertz und Beatrix Ziegler unisono, beide mit einem Lächeln. Die Gäste verabschiedeten sich und wünschten den Kindern eine schöne Schulzeit. Die Kinder riefen zum Schluss im Chor „Auf Wiedersehen!“

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"