Imkerei Doll eröffnet seine Pforten

Neueröffnung eines neuen Betriebes in Mendig

 

Imkerei Doll

Foto: v. l. Bürgermeister der Verbandsgemeinde Mendig, Jörg Lempertz, überreicht ein Präsent zur Eröffnung der Imkerei Doll an die Herrn Ewald Doll, Inhaber, Holger Linscheidt, Geschäftsführer und Juniorchef Benjamin Doll


In Mendig wird ab sofort reichlich Honig fließen
Imkerei Doll eröffnet seine Pforten

Die Imkerei Doll UG hat ab dem 1. April einen neuen Bienenbau zu vermelden. Gemeint ist die Neueröffnung eines neuen Betriebes in Mendig. In der Saunsstraße 1 (ehemals Schlecker) finden Sie auf 350 qm² neben einem Hofladen auch den Produktionsplatz. Doch nicht nur Gourmets werden hier fündig. Für die besonders Wissbegierigen gibt es in Bildungsräumen alles zum Thema Bienen und ihren Erzeugnissen, zur Honigproduktion und den Wirkungen des Honigs.

Transparenz wird hier großgeschrieben, sodass alles besichtigt werden kann. Gerne wird Bienenwissen weitergegeben mit einem einzigartigen Honig-Lehr-Pfad. Kindergärten, Schulen und natürlich alle die die faszinierende Welt der Bienen kennen lernen wollen, sind hier herzlich willkommen. Führungen können jederzeit gebucht werden.

Die Imkerei Doll UG steht vor allem für Qualität. So besitzt diese ein Labor und eine eigene Qualitätskontrolle. Sie verzichten auf jeglichen Einsatz von Chemie in ihren Bienenvölkern, genauso wie bei der Aufbereitung der verschiedenen Produkte. Einer ihrer Grundsätze ist, den Honig sowie alle anderen Bienenerzeugnisse in ihrer ursprünglichen und natürlichen Qualität zu belassen.

Bekannt ist die Imkerei Doll UG auch durch viele Aktionen, vor allem als Sponsor des Regionalligisten TuS Koblenz, den sie mit individuellen Produkten ausstatten.

Anlässig der Eröffnung gab es am 6. April eine kleine Eröffnungsfeier, wo unter anderem auch Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz und Wirtschaftsförderer Detlef Odenkirchen zu Gast war. Diese ließen es sich nicht nehmen die zahlreichen Honige an der Probiertheke zu durchstöbern und zu verkosten. Noch während der Feier schrieb der Mendiger Bürgermeister stolz auf Facebook „Geschäft mit 420 Millionen Mitarbeitern eröffnet in Mendig!“ und verkündetet im Gleichzug das neue Gewinnspiel der Imkerei Doll. Diese sucht nämlich einen passenden Namen für den Hofladen und hofft auf zahlreiche Post, Email oder auch Anrufe mit kreativen Namesvorschlägen.

Imkerei Doll UG

Saunsstraße 1

56743 Mendig

info@imkereidoll.de

0800 7234899

 

 

 

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"