Veranstaltung Verbandsgemeinde Pokalschießen 2013

St. Sebastianus Schützen Obermendig richtete das Verbandsgemeinde Pokalschießen 2013 aus

Veranstaltung war sehr gut besucht
 

In diesem Jahr konnten sich die Veranstalter des Verbandsgemeinde Pokalschießens über eine Steigerung der Teilnehmerzahl sehr freuen. Insgesamt haben sich 20 Vereine zum Mannschaftsschießen der Bürger und 108 Einzelschützen zum Schießen auf die Bürgerscheibe angemeldet. Von den 5 Bruderschaften der Verbandsgemeinde Mendig haben sich 71 Schützen dem Wettkampf gestellt. Für die Ausrichtung dieser erfolgreichen Veranstaltung bedankte sich Verbandsbürgermeister Lempertz stellvertretend für die ganze Schützenbruderschaft Obermendig bei dem Brudermeister Christoph Nolden für diesen sehr gut organisierten Tag. „ Ich freue mich, dass diese Veranstaltung so gut angenommen wird. Ein Zeichen auch dafür, dass wir Traditionen wie das Verbandsgemeinde  Pokalschießen unbedingt aufrecht erhalten müssen. Es macht richtig Freude heute bei Ihnen zu sein“, so Bürgermeister Lempertz. Es wurde bestens für das leibliche Wohl der zahlreichen Teilnehmer und Gäste gesorgt. Die Siegerehrung wurde von Christoph Nolden (Brudermeister der Schützen Obermendig), Jörg Lempertz (Bürgermeister der VG Mendig), Hans-Willi Massion (Schießmeister), Detlef Osiecki (Schießmeister), Theo Krayer (Ortsbürgermeister Rieden) und Bernd Merkler (Ortsbürgermeister Bell) durchgeführt.


Ergebnisse der Bürger:

Mannschaftsschießen der Bürger:

1. Platz Husaren der KGO Herren (135 Ringe), 2. Platz Husaren der KGO Damen (133 Ringe), 3. Platz Feuerwehr Bell 1 (128 Ringe), 4. Platz Prinzengarde Mendig (124 Ringe), 5. Platz JJC Mendig (124 Ringe), 6. Platz Feuerwehr Bell 2 (122 Ringe), 7. Platz PUB (120 Ringe), 8. Platz Fidele Möhnen und Senioren Thür 1 (119 Ringe),10. Platz Stadtsoldaten KGN (110 Ringe), 11. Platz JGV Thür (110 Ringe), 12. Platz Sünderbänkchen 3 (107 Ringe), 13. Platz Dartgemeinschaft PUB-Nasen 1 (106 Ringe), 14. Platz Dartgemeinschaft PUB-Nasen 2 (103 Ringe), 15. Platz Weil kummen mir (102 Ringe), 16. Platz Sünderbänkchen 1 (101 Ringe), 17. Platz Senioren Thür 2 (100 Ringe), 18. Platz Elferrat KGN (98 Ringe) und 19. Platz Senioren Thür 2 (94 Ringe)

Tagesbester Einzelschütze der Bürger:

1. Platz German Heuft (29 Ringe), 2. Platz Florian Sänger (29 Ringe) und 3. Platz Andreas Gross (28 Ringe)

Siegerin beim Schießen auf die Bürgerscheibe wurde Irmchen Finkenstein mit 46 Ringen.

Ergebnisse der Schützen:

Mannschaft Schützen:

1. Platz Herrn: Wendel Rainer, Weiler Markus, Pauken Ralf (St. Johannes Schützen Thür)
1. Platz Damen: Maurer Annegret, Osiecki Renate, Reutelsterz Anita (St. Sebastianus Schützen           
                         Obermendig)
1. Platz Jugend: Lipke Max, Keller Tim, Schaden Vanessa (St. Sebastianus Schützen Obermendig)

Tagesbester Einzelschütze:

Herrn: Pauken Ralf St. Johannes Schützen Thür
Damen: Breitbach Simone St. Hubertus Schützen Bell
Jugend: Keller Tim St. Sebastianus Schützen Obermendig
Schüler: Degen Christian St. Sebastianus Schützen Obermendig
Senioren Damen: Maurer Annegret St. Sebastianus Schützen Obermendig
Senioren Herren: Breil Heinz St. Hubertus Schützen Rieden

Ehrenscheibe:

1. Platz Herren: Nolden Christoph (St. Sebastianus Schützen Obermendig)
1. Platz Damen: Breitbach Simone (St. Hubertus Schützen Bell)

Impressionen der Veranstaltung

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"