1. Familientag der VG Mendig

1. Familientag als Informationsquelle für Familien

Spiel,  Sport und Spaß stehen im Vordergrund für Groß und Klein
 

Das Programm:

·        15.00 Uhr               Papierkünstler Doc Shredder

·        16.00 Uhr               Dolls Company – Lebende Puppen

·        17.00 Uhr               Seifenbläsershow Chaplins

·        Höhepunkt:           Cirkusschule Don Mehloni Mitmachzirkus

·        Weitere:                Jugendfeuerwehr mit Wasserwand Präsentation, Georgspfadfinder Mendig
                                       präsentieren Kubb Mölkky und Leitergolf, Tischtennisturnier, Fußballturnier
                                       u.v.a.m.

Ein Familienfest mit vielen ereignisreichen Programmpunkten verspricht der 1. Familientag der Verbandsgemeinde (VG) Mendig  zu werden. Am Samstag, den 17. Mai 2014 ist es soweit. Mit Spiel, Spaß, Sport und jeder Menge Informationen rund um die Familie wird die Veranstaltung um 14.30 Uhr beginnen. Ziel des 1. Familientags in Mendig ist, dass Eltern möglichst viel Austausch untereinander aber auch mit den präsentierenden Institutionen bekommen. Ganz ungezwungen sollen hier auch Alltagsprobleme angesprochen und im Gespräch durch Erfahrungen Lösungen weitergereicht werden. Im Netzwerk soll die Veranstaltung als lockere „Austauschbörse“ verstanden werden, in der Praxiserfahrungen rund um die Familie untereinander weitergegeben werden können. Der 1. Familientag in Mendig ist auf Initiative von Bürgermeister Jörg Lempertz und dem sozialen Arbeitskreis entstanden. Diesem gehören die Vertreter der beiden Kirchengemeinden, die Familienbildungsstätte Mayen, Schulen der VG Mendig, Kindertagesstätten und Hort, der Caritasverband sowie der Landkreis Mayen-Koblenz an. Sie werden an diesem Nachmittag mit Informationsständen mit viel  Infomaterial zur Verfügung stehen. Der Ort des Geschehens dieser Veranstaltung ist kein geringerer als die  Grundschule Pfarrer-Bechtel in der Friedrich-Ebert-Straße 2 in Mendig. Alle Familienmitglieder sind zu dieser Veranstaltung  herzlich eingeladen. Ute Dernbach-Brötz, in der Verbandsgemeinde Mendig für die Familienberatung zuständig, hat den 1. Familientag, der zukünftig  regelmäßig in der Verbandsgemeinde Mendig stattfinden soll, organisiert. Für das leibliche Wohl sorgen die Schulelternbeiräte und deren Fördervereine der Grundschulen der VG Mendig. Lempertz: „ Familien sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Wir freuen uns auf die kleinen und großen Bürgerinnen und Bürger, vor allem aber, dass alle miteinander Spaß an diesem Nachmittag haben werden und die Besucher viele wertvolle Informationen mit nach Hause nehmen können“.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"