Als Gastgeber selber mal Gast sein…

Viele Hände und Köpfe waren nötig, um das große Festival „Rock am Ring“ in Mendig möglich zu machen.

 

Auch die Kraft und das Vertrauen von vielen Menschen in wichtigen Positionen, die mit ihrer Hilfe dazu beigeragen haben, dass sich 90.000 Fans drei Tage lang bei bester Musik und Laune auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Mendig wie zu Hause fühlen können.


Marek Lieberberg und sein Team luden nun diejenigen ein, die in ihren Ministerien, Ämtern und Verwaltungen die Vorbereitungen zum Festival so konstruktiv begleitet haben. Gemeinsam mit Kollegen aus Mainz und Koblenz besuchten die Gastgeber Jörg Lempertz und Hans Peter Ammel das Festivalgelände und den Veranstalter, Marek Lieberberg. Auf dem Rundgang kamen die Gäste auch im Medienzentrum vorbei, wo die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit ihren Dienst tun. Die ließen es sich natürlich nicht nehmen, ein paar Fotos zu schießen!

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"