Bürgermeister eröffnet mit Marek Lieberberg das Festival

Ein gelungener Start

 

Ein gelungener Start - Bürgermeister Lempertz eröffnet gemeinsam mit Marek Lieberberg das Musikspektakel „Rock am Ring“ 

Was für eine Kulisse! Vor fast 40.000 Zuschauern, die in der brütenden Mittagshitze zur Vulcano-Stage gekommen waren, eröffnete Marek Lieberberg das Rockfestival „Rock am Ring“, das 2015 nun in Mendig seine neue Heimat gefunden hat. 

Gemeinsam mit Ihm stand Jörg Lempertz auf der Bühne, der Mann, der schon früh die Chance erkannt hatte und „seine“ Verbandsgemeinde als möglichen Standort für das gigantische Festival ins  Gespräch gebracht hat. Jetzt wurde für beide Männer ein Traum wahr: Die Eröffnung des mit viel Arbeit und Mühe geschaffenen „Feld der Träume“ fand unter strahlend blauem Himmel vor Tausenden von Fans statt, die alle bestens gelaunt und zum Teil schon mit dem ersten Sonnenbrand vor die größte der vier Bühnen geströmt waren. 

Mit „Willkommen in der neuen Heimat von Rock am Ring – Rock on“ begrüßte Jörg Lempertz die frenetisch jubelnden Fans und gab die Bühne frei für die Donots, die gleich das „Feld der Träume“ zum Beben brachten.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"