Große Aufmerksamkeit für junge Musiker!

Beim Bandcontest „Rock´n`Mendig“ am 13. Mai erwartet die Newcomer ein großes Aufgebot an TV-Sendern und Presse.

 

Das Interesse an den fünf jungen Bands, die nun im Finale des „Rock´n`Mendig“ Bandcontests stehen ist groß. So groß, dass sich sogar diverse TV Sender angekündigt haben, den Abend zu begleiten und die Stimmung aufzugreifen.

Es ist schon etwas Zeit vergangen seit die Verbandsgemeinde Mendig und die LAG ROCK & POP e.V. im März alle rheinland-pfälzischen Bands dazu aufgerufen hatten, sich für den Contest zu bewerben und um einen Slot bei Rock am Ring zu spielen. Über 150 Bands sind diesem Aufruf gefolgt und die Fachjury hatte wirklich einiges damit zu tun, sich jede Band genau anzuhören und sich letztlich für die besten fünf zu entscheiden. Seit der Bekanntgabe der Finalisten bereiten diese sich extrem gut auf ihren Auftritt vor, um sich von ihrer besten Seite zeigen zu können. Schließlich wollen sie alle einmal auf der großen Bühne stehen, das ist oberstes Ziel.

Dafür bereiten Montaine gerade eine tolle Liveshow vor und auch Dream Casino proben fleißig und schrauben noch an ihrem Sound. Joleen gehen mit dem Vorsatz ran, sich und den Zuschauern die Seele aus dem Leib zu rocken. Dancing at my Disco sagen über „Rock´n`Mendig“: „Bereits jetzt fühlt es sich an, als hätte uns die Queen persönlich den Ritterschlag erteilt.“. Und zu der Möglichkeit bei Rock am Ring auf der Bühne zu stehen sagt Nico Mono: „Felix Baumgärtners Freifall aus dem Weltall mit einem Schuss Weihnachtsmorgen würde wohl dem Gefühl entsprechen bei Rock am Ring dabei zu sein.“ Man merkt jetzt schon, alle Bands sind bereits ein bisschen aufgeregt, freuen sich aber auch sehr auf den Auftritt.

Auch die Coverrock-Band DECOY, welche während der Entscheidungszeit das Zelt rocken wird, steht in den Startlöchern und wartet mit einem großen Repertoire an Rock-Songs auf.

Begleiten werden diesen Abend TV Sender wie der SWR TV, TV Mittelrhein, 17:30 Sat. 1 live und DASDING TV. Letztere werden eine ausgewählte Band, von der sie glauben, dass diese gewinnt, durch ihren Abend mit allen Höhen und Tiefenbegleiten. Aber auch die lokale Presse wird natürlich vor Ort sein, sowie Vertreter der Internetplattformen „Shout Loud“ und dem „Rock am Ring Blog“, die ein Livereview bzw. Liveblogging machen.

Wie die fünf Bands mit so viel Medientrubel umgehen werden, wird sich zeigen. Aber es ist schon eine gute Übung, denn schließlich steht die Gewinnerband auf einer großen Bühne bei Rock am Ring und dort erst recht im Rampenlicht. Da darf man keine Scheu haben.

Aber egal wer letztlich das Rennen macht, eins steht jetzt schon fest, diese fünf Bands haben es alle verdient auf ihrem Weg weiter voran zu kommen und auf den großen Bühnen dieser Welt zu stehen. Wir freuen uns auf einen mega Abend!

„Rock’n’Mendig“ ist eine Kooperationsveranstaltung der Verbandsgemeinde Mendig und der LAG ROCK & POP RLP e.V. mit freundlicher Unterstützung der Marek Lieberberg Konzertagentur, dem Veranstalter von Rock am Ring.

Tickets an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei:

Vulkan-Brauerei (Vulkan-Shop)

Laacher See Straße 2

56743 Mendig

und

Tabakwaren Blum

Poststraße 27

56743 Mendig

auch per Email unter: ticket@mendig.de

oder

Bürgerbüro (Rathaus)

Marktplatz 3

56743 Mendig


Das Ticket kostet 5,00 EUR und der Eintrittspreis beinhaltet ein Freigetränk.

Wann: Einlass 18.00 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr

Wo: Gambrinus-Festzelt an der Vulkan-Brauerei

Laacher See Straße 2

56743 Mendig

.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"