Postfiliale in Mendig, Teichwiese bleibt vorerst bestehen

Wie andernorts beabsichtigte die Deutsche Post auch die Postfiliale im oberen Stadtteil, die in der Apotheke integriert ist, zu schließen.

 

Diese Schließung sollte am 30.06.2015 erfolgen. Durch intensive Bemühungen und Recherchen durch die Verwaltung, konnte Bürgermeister Lempertz unter Benennung der gesetzlichen Grundlagen und den damit einhergehenden Ansprüchen sicherstellen, dass die Postfiliale bis auf weiteres an dem bisherigen Standort betrieben wird. Am 01.07.2015 wird die neue Filiale zusammen mit der Firma „Deutsche Post Shop Essen GmbH“, Teichwiese 10a eröffnet.

Da die Filiale ab Juli ausschließlich postalische Dienstleistungen anbietet,  ist geplant die Postfiliale von Montag bis Samstag von 09.00 Uhr bis 11.15 Uhr zu öffnen. Die Ausgabe benachrichtigter Sendungen erfolgt ab Juli zunächst über die Filiale im unteren Stadtteil, Poststr. 12.

Bürgermeister Lempertz setzt sich weiterhin für den Fortbestand der Postfiliale im oberen Stadtteil ein und würde sich freuen, wenn interessierte Einzelhändler oder Bürgerinnen/Bürger, ihre Bereitschaft erklären, die Postfiliale fortzuführen. „Gerade im ländlichen Raum ist der Erhalt der Infrastruktur und der Nahversorgung ein zentrales Thema. Die Postfilialen vor Ort sind dabei ein zentraler Baustein.“, so Bürgermeister Lempertz.

Für weitere Informationen steht  der Wirtschaftsförderer der Verbandsgemeinde Mendig, Herr Odenkirchen, Tel. 9500-77 zur Verfügung.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"