Neue Schüler an der RealschulePlus schwärmen aus

Realschule Plus in Mendig begrüßt 101 neue Schüler der 5. Klassen für das Schuljahr 2016/17

 

Ein ganzer Schwarm neuer Schüler begrüßt!

Mendig. Am vergangenen Dienstag durfte der Rektor der Realschule Plus in Mendig, Herr Waters, die Schüler der 5. Klassen für den neuen Schuljahrgangs 2016/17, gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Sorgeberechtigten in der Aula herzlich begrüßen. „Im Moment ist das hier noch wie ein riesiger Schwarm Fische. Aber daraus werden sich im Laufe der nächsten Jahre viele einzigartige Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen herausbilden.“ , verbildlichte der Leiter der Orientierungsstufe Herr Seydel denn auch die Situation. „Gemeinsam wird der Schwarm stark sein ohne ein Haifischbecken zu werden“.


Große Spannung. 101 neue 5.-Klässler warten gespannt auf ihre Einschulung. Für sie begann am 30. August 2016 ein neuer Lebensabschnitt.

Auch Verbandsbürgermeister Herr Lempertz freute sich mit den neuen Schülern an diesem bedeutenden Tag der Einschulung. Er verwies in seiner Ansprache auf das diesjährige Jubiläum der Realschule Plus. Vor 75 Jahren hätten sich die Gründerväter der Schule hier in Mendig sicher nicht vorstellen können, dass diese Schule in ferner Zukunft, also heute, ebenfalls auch eine Fachoberschule sein würde, die den Schülern die Möglichkeit eröffnet  ebenfalls auch hier das Fachabitur zu erwerben.

Rektor Waters freut sich mit den Schülern und Lehrern auf die nächsten Jahre, die traditionell an der Realschule Plus von Respekt und Verständnis geprägt sein werden.

Bevor dann alle neuen Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern gespannt in die Klassenräume „ausschwärmten“, wollten Schüler aus den 6. Klassen den Neuen zeigen was alles so in der Realschule abgeht und ließen musikalisch zum Abschluss es noch mal richtig krachen. Welch ein gelungener Einstand. Herzlich Willkommen.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"