Neuer Stellvertretender Schiedsmann vereidigt

Stefan Schneider wurde zum neuen stellvertretenden Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk 1 und 2 in der Verbandsgemeinde Mendig ernannt

 

Seit 17.03. 2016 ist Stefan Schneider der neue stellvertretende Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk 1 und 2 in der Verbandsgemeinde Mendig. Die offizielle Amtseinführung und Vereidigung fand am vergangenen Freitag in der Verbandsgemeinde Mendig statt.

Feierliche Übergabe der Ernennungsurkunde.
v.l.n.r.: Bernd Schmickler, Direktor des Amtsgericht Mayen; Hans-Jürgen Gross, Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk 1 und 2 in der Verbandsgemeinde Mendig; Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz, Stefan Schneider, neuer stellvertr. Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk 1 und 2; Dieter Müller, stellvertr. Vorsitzende des Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. -BDS -Bezirksverinigung Koblenz; Peter Moskopp, Büroleiter der Verbandsgemeinde Mendig

Der Direktor des Amtsgericht Mayen, Bernd Schmickler, hob nach der Vereidigung die Besonderheit dieses Amtes hervor.  „Es sei für das Zusammenleben in der Gesellschaft wichtig Konflikte auf dieser konsensualen Ebene lösen zu können. Denn „erstrittene“ Urteile durch Gerichte bedeuten auch immer, dass viel „Porzellan zerschlagen“ wird. Vertrauensverhältnisse der beteiligten Parteien würden somit oft für immer zerstört.“
Hier bietet der Schiedsmann die Möglichkeit Streitigkeiten ohne Öffentlichkeit und ohne die Anrufung der gerichtlichen Instanzen einvernehmlich zu schlichten.

Weitere Infos zu der Arbeit der Schiedsmänner und Schiedsfrauen finden Sie unter:

http://www.mendig.de/vg_mendig/Bürger/Schiedsmann/

http://www.schiedsamt.de/

http://www.bds-rheinland-pfalz.de

http://www2.mjv.rlp.de/Gerichte/Ordentliche-Gerichte/Amtsgerichte/Landau-in-der-Pfalz/Schiedsamt/


 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"