Ausbau der Teichwiese

 

Wie bereits in der Sitzung des Stadtrates beschlossen soll in 2021 im Rahmen des Straßenausbauprogramms der Stadt die Teichweise zwischen der Molkerei- und der Neustraße erneuert werden.

Der angrenzende Parkplatz wird erst in den nächsten Jahren ausgebaut, um auch die Verkehrs- bzw. Parkplatzsituation im Rahmen der Baumaßnahme zu entzerren.

Die Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen sieht neben der Erneuerung der Straßenbeleuchtung, Gehwege und Fahrbahn auch den Neubau des Kanals und der Wasserleitung seitens des Eigenbetriebes der VG Mendig vor.

Im Zuge der Baumaßnahme, die Ende Januar 2021 beginnen soll, werden auch Leitungen der Versorgungsunternehmen und Leerrohre für die spätere Glasfasererschließung planmäßig bis in die Häuser verlegt.

Weiterhin wurde das Sachverständigenbüro Osser, Nastätten mit der Beweissicherung der Häuser etc. beauftragt.Nach diversen Vorgesprächen und Untersuchungen soll im Januar  mit den Tiefbauarbeiten begonnen werden.Mit den Bauarbeiten wurde die Fa. Eurovia Teerbau, Koblenz beauftragt.

Wir bitten um Verständnis für die Beeinträchtigungen im Rahmen der Baumaßnahme.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Stadt Mendig sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Mendig gerne zur Verfügung.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"