Grundstein für weitere Digitalisierung

 

Verbandsgemeinde investiert in seine Jugend und legt Grundstein für die weitere Digitalisierung in Schulen

Nachdem der Verbandsgemeinderat im vergangenen Herbst einstimmig beschlossen hatte, die Grundschule Pfarrer-Bechtel mit einem direkten Glasfaseranschluss zu versehen, konnte nun diese Maßnehme abgeschlossen werden.

Nun kann der gesamte Schulkomplex mit einer guten Wlan-Versorgung ausgestattet werden. Somit ist ein weiterer Schritt zur interaktiven Unterrichtsgestaltung getan.

Durch die leistungsfähige Glasfaseranbindung können viele Geräte gleichzeitig kabellos arbeiten ohne dass es zu Leistungsverlusten kommt, die den Unterricht im Fluss hemmen.

Die Grundschule ist so in der Lage die Schülerinnen und Schüler auf die sich weiterentwickelnde Technologie und die Digitalisierung vorzubereiten.
Zählt es doch heute dieses wichtige Thema der Digitalisierung auch im Unterricht zu nutzen. Nachdem die klassischen Tafeln bereits vor Jahren ihren Dienst getan hatten und durch die Technologie der sogenannten “Media-Boards“ ersetzt wurden,
wird nun ein weiterer Schritt in die Zukunft des Lernens getan.

Durch den Glasfaseranschluss sind nicht nur schneller Reaktionszeiten und damit eine höhere Geschwindigkeit im Datenaustausch in der Mendiger Grundschule möglich, sondern es werden noch mehr Geräte gleichzeitig arbeiten können. Während also im Computerlabor eine Klasse arbeitet, wird es einer anderen möglich sein per Wlan mit weiteren Laptops im eigenen Klassenraum ebenso komfortabel und schnell im Internet unterwegs zu sein.

„Das ist eine weitere Investition in die Zukunft des Lernens. Hier dürfen wir nicht der Entwicklung der Möglichkeiten und der Technik der Digitalisierung hinterherlaufen. Wir sind am Start und bereits einen großen Schritt voraus. Wir können eine Versorgung je Klassenraum mit mind. 30 MBit/s sicherstellen.“ So Bürgermeister Jörg Lempertz zur abgeschlossenen Maßnahme in der Grundschule in Mendig.

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"