VG prüft und wartet die eingesetzten IT Systeme

Bürgerbüro u. Standesamt am Mittwoch, 12.04.2017, ab 15 Uhr, wegen IT-Sicherheitsarbeiten geschlossen.

 

Gerade in den letzten Jahren hat sich sehr deutlich herausgestellt, dass es immens wichtig ist, bei eingesetzten Systemen zur Informationsverarbeitung stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, um Angreifern keine Angriffsfläche zu bieten, über die sie an Daten gelangen oder diese manipulieren können. So haben Verschlüsselungs-Trojaner oder andere Schadprogramme zu schwerwiegenden Ausfällen bei nicht hinreichend geschützten IT-Systemen geführt.

Auch das vom hiesigen Bürgerbüro und auch Standesamt eingesetzte Datenzentrum muss sich diesen neuen Gegebenheiten stellen und führt daher zur Erhöhung der IT-Sicherheit einen monatlichen Wartungstermin durch, um die eingesetzten landesweiten EDV-Verfahren sicherheitstechnisch zu überprüfen und zu aktualisieren. Im Verlauf dieser Wartungsarbeiten sind die EDV-Anwendungen im Bereich Bürgerbüro und Standesamt nicht nutzbar.

Aus diesem Grund müssen auch unser Bürgerbüro und Standesamt wegen den Arbeiten an den IT-Systemen am nächsten Wartungstermin,

Mittwoch, 12.04.2017, ab 15 Uhr

geschlossen bleiben. Am darauffolgenden Donnerstag, stehen Ihnen diese Dienste wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir bitten unsere Bevölkerung um entsprechendes Verständnis

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"