Neue Spitze beim Zweckverband

Zweckverband Konversion wählt neuen Vorstand

 

Auf seiner ersten konstituierenden Sitzung hat die Verbandsversammlung des Zweckverband Konversion Flugplatz Mendig seine Ausschüsse gewählt und neu bestimmt.

Nachdem die Kommunen des Zweckverband Konversion jeweils ihre Mitglieder  für die Verbandsversammlung gewählt und entsendet hatten, fand am 23.09. 2019 die konstituierende Sitzung der Verbandsversammlung statt.

Die Ortsgemeinde Kruft hat seit 25. Juni 2019 einen neuen Bürgermeister. Dieser wurde vom Gremium als 3. Stellvertretender Verbandsvorsteher von der Versammlung gewählt. Weiterhin als 2. und 3. Stellvertretender Verbandsvorsteher fungieren zukünftig die bisherigen Vertreter Landrat Dr. Alexander Saftig und Stadtbürgermeister Hans-Peter Ammel.  Als Verbandsvorsteher wurde entsprechend Bürgermeister Jörg Lempertz wiedergewählt.

Bürgermeister Lempertz machte deutlich, dass er die Vertreterspitze des Zweckverband als Teamwork sieht und das alle auch so gemeinsam handeln würden, „denn nur so ist eine weitere Entwicklung des Gewerbeparks Flugplatz Mendig weiter möglich“, so der Verbandsvorsteher.

Man freue sich auf eine gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Entwicklung in den kommenden Jahren.

Der Flugplatz Mendig stellt mit seinen 1,9 Mio. Quadratmetern und der optimalen Verkehrsanbindung zur A61 und A 48 eines der leistungsstärksten Gewerbegebiete dar, auf dem sich bislang etwa 70 neue Firmen angesiedelt haben.


Die neue Spitze des Zweckverband Konversion Flugplatz Mendig. (v.l.n.r.) Ortsbürgermeister Walter Kill, Landrat Dr. Alexander Saftig, Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz, Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel
Foto: VG Mendig

 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"