Neuer Firmenstandort für Massivhaus Mittelrhein

Bürgermeister Lempertz überreicht Firmenlogo aus Basalt

 

Massivhaus Mittelrhein eröffnet neue Firmenzentrale in Mendig

 


Nach 22 monatiger Bauzeit hat Massivhaus Mittelrhein seine neue Firmenzentrale am Gewerbepark in der Nähe des Flugplatzes bezogen und mit einem großen Fest eingeweiht.

Massivhaus Mittelrhein koordiniert jährlich etwa 200 Einfamilienhäuser vom Standort Mendig aus. Verwirklicht werden Häuser nach individuellen Kundenwünschen und nach neuesten Energiestandards. Im neuen Bürogebäude mit 80 Arbeitsplätzen schlägt fortan das Herz des Unternehmens.  Bürgermeister Lempertz überreichte beim Eröffnungsfest dem Geschäftsführer Markus Fronert als Geschenk das Logo des Unternehmens in Mendiger Basalt gehauen. „Mendiger Basalt gleichsam als Symbol, wofür auch Ihr Unternehmen Massivhaus Mittelrhein ebenso steht, nämlich Beständigkeit, Langlebigkeit und Standfestigkeit“, so verband BürgermeisterJörg Lempertz seine Wünsche und die der Verbandsgemeinde  für die Zukunft am neuen Standort in der Robert-Bosch-Straße in Mendig.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"