Neujahrskonzert 2019

Mendiger Neujahrskonzert 2019 geht von Hollywood zum Broadway

 

Auch im neuen Jahr öffnen sich die Türen der Laacher-See-Halle wieder zum traditionellen Neujahrskonzert der Stadt Mendig. Und in diesem Jahr erwartet die Besucher ein ganz besonderes Programm. Einer der besten Musikvereine der Region –der Musikverein Löf – präsentiert sich mit bekannten Mendiger und Thürer Solisten beim Programm „Von Hollywood bis zum Broadway“. Als Solisten sind Christoph Kranz, Anita Reuter, Friederike Assion-Bolwin, Johannes Ellerich, Christian Kossmann, Antonia Kranz und Hannah Hilger mit dabei.

Unter der Gesamtleitung von Reinhard Lisecki gibt es die bekanntesten Melodien aus Film und Musical. Ob „Skyfall“ aus James Bond, „Moon River“ aus „Frühstück bei Tiffany“, der Titelmelodie aus „Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“ oder einem Louis de Funes-Film, dem „Colonel Bogey March“  bis hin zu Musik aus „Les Miserables“ oder „My Fair Lady“, es gibt eine Reise durch viele Genres und  Epochen der Musikgeschichte und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Durch das Programm führt die charmante Moderatorin des Musikvereins Löf, Susi Schunk.

Das Konzert findet am Samstag, dem 12. Januar 2019 um 20.00 Uhr statt. Einlass ist ab 19.15 Uhr.

Karten gibt es ab sofort bei:

Tabakwaren Blum, Poststrasse 27, 56743 Mendig

Modehaus Mintgen, Teichwiese 15, 56743 Mendig

Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Mendig, Marktplatz 3, 56743 Mendig

und per E-Mail unter tourismus@mendig.de

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"