Forstzweckverband Ettringen-Rieden

Der Zweckverband hat die Aufgabe, die gemeinsame Bewirtschaftung der Forstbetriebe der Verbandsmitglieder zu fördern. Dazu gehört insbesondere:

a) die Ernennung, Anstellung und Entlassung der Revierbeamten nach den hierfür
maßgebenden beamtenrechtlichen und sonstigen Vorschriften
b) die Unterhaltung vorhandener Forstdienstgehöfte/Erstellung von Forstdienstgehöften
und ihre Vermietung an den Stelleninhaber
c) die Abstimmung der gesamten Planung und der Durchführung der
Forstbetriebsarbeiten einschl. der Walderschließung in den Forstbetrieben der
Mitglieder
d) die Anschaffung und Unterhaltung der zur gemeinsamen Waldbewirtschaftung
erforderlichen Maschinen und Geräte
e) die gemeinsame Anstellung und Verlohnung der Waldarbeiter
f) die Regelung des Einsatzes von Unternehmen für Forstarbeiten

 

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Lempertz
Verbandsvorsteher


Mitgliedskommunen:

Ortsgemeinde Bell
Ortsgemeinde Ettringen
Ortsgemeinde Kirchwald
Stadt Mendig
Ortsgemeinde Rieden
Ortsgemeinde St. Johann
Ortsgemeinde Thür
Ortsgemeinde Volkesfeld
Ortsgemeinde Welling

 

Organe des Zweckverbandes:

1. Verbandsvorsteher Jörg Lempertz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Mendig
2. Alfred Schomisch, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel,1. Stellvertreter
3. Bernd Merkler, Ortsbürgermeister Bell, 2. Stellvertreter

 

Verbandsversammlung:

1. Der Verbandsvorsteher (beratendes Stimmrecht)
2. die Mitglieder, vertreten durch den jeweiligen Ortsbürgermeister
3. der Leiter des Forstamtes (beratendes Stimmrecht)

 

Sitzungstermine:

Ansprechpartner Verbandsvorsteher Jörg Lempertz, Verbandsgemeindeverwaltung Mendig, Marktplatz 3, 56743 Mendig, Tel. Nr. 02652/980080

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"