Vorkehrungen zum Infektionsschutz

Die Verbandsgemeindeverwaltung  Mendig trifft Vorkehrungen zum Schutz der Bürger und Bediensteten.

 

Die Verbandsgemeindeverwaltung  Mendig trifft Vorkehrungen zum Schutz der Bürger und Bediensteten.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sind wir alle auf Mithilfe  und das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger untereinander angewiesen. Wir versuchen den Publikumsverkehr möglichst zu minimieren.

Wir bitten darum, dass jeder prüft, ob sein Anliegen Aufschub duldet oder ob es auch telefonisch oder per E-Mail mit der Verbandsgemeindeverwaltung geregelt werden kann.

Persönlicher Kontakt mit den Sachbearbeitern sollte vermieden werden. Es sollte ein Abstand von etwa 1m (etwa Armlänge) eingehalten werden. Damit wollen wir ein Ansteckungsrisiko für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich halten.

Darüber hinaus bittet die Verwaltung darum, dass sich alle Besucherinnen und Besucher beim Betreten des Rathauses die Hände desinfizieren. Ein entsprechender Spender steht im Eingangsbereich.


 
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
"OK"