Vulkanbad

der Stadt Mendig

 

Nach Fertigstellung der Sanierungsmaßnahmen im Jahre 2002 verfügt die Stadt Mendig über ein attraktives und abwechslungsreiches Freizeitbad. Das ursprüngliche Bad stammt aus den 30er Jahren.

Nach einem Wettbewerb, wo die Bürger den Namen ihres Schwimmbades bestimmen konnten, wurde mehrheitlich der Name "Vulkanbad Mendig" gewählt.

In der Sommersaison 2003 besuchten 80.844 Gäste das Vulkanbad Mendig. Ein neuer Besucherrekord wurde gebrochen.

Das landschaftlich ruhig gelegene mit vielen Bäumen und von einem Bach umgebene Vulkanbad, liegt am nördlichen Rand von Mendig. (Laachgraben)

Das Vulkanbad Mendig verfügt über folgende Einzelanlagen:

- Schwimmbecken 15 x 25 m
- Nichtschwimmerbecken 20 x 11 m
- Kinderbecken 2 x 50 qm, getrennt durch eine Wasserrutsche
- Breitwasserrutsche mit einer Länge von ca. 11,50 m
- 1 m und 3 m Springturm
- 4 Startblöcke
- Behindertengerechtes Durchschreitbecken
- Große Grünanlagen
- Behinderten WC
- Mutter- und Kindbereich
- Erste-Hilfe-Raum
- Kiosk
- überdachte Cafeteria
- Kinderspielplatz
- Strandkörbe

Eintrittspreise erfahren Sie auf der Homepage www.mendig.de Suchbegriff "Schwimmbad".

Das Vulkanbad in Mendig steht Ihnen auch in der Sommersaison 2016 wieder zur Verfügung.

Info-Telefon: 02652 - 52438

Adresse:
Laachgraben
56743 Mendig

Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch.

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"