Industriegebiet Mendig

Die Industriefläche an der Ernst-Abbe-Straße  bietet Industrieunternehmen perfekte Voraussetzungen ihre Unternehmensziele zu verwirklichen.

Das Industriegebiet Mendig. Vorne links der große Baukorpus der Firma Plastipack

 

Die Lage des Mendiger Industriegebietes gewährleistet ein ungestörtes Nebeneinander von Gewerbetätigkeit und Wohnen. Günstige Grundstückspreise und sehr gute Verkehrsanbindungen haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Unternehmer von den Vorzügen dieses Standortes überzeugt.

Neben der direkten Anbindung an die B 256 ist das Gebiet durch eine 2003 fertig gestellte Verbindungsstraße auch von der A 61 aus schnell erreichbar.

 

Daten:

·  rechtsverbindlicher Bebauungsplan

.  Grundstücksbebaubarkeit bis zu 80 %

.  vollerschlossen, sofort bebaubar

.  Preis/qm  36 €

·  Hebesatz Gewerbesteuer 370 %

·  Hebesatz Grundsteuer B 460 %

 

  Verkehrsanbindung:

·  direkte Anbindung an die B 256

·  Anschlussstelle an die A 61 (Köln - Mainz - Ludwigshafen), ca. 4 km Entfernung

·  Anschlussstelle an die A 48 (Trier - Frankfurt),ca. 10 km Entfernung

·  DB überregional: EC/c Anschluss in Koblenz

·  DB-Güteranschluss in Mayen, ca. 10 km Entfernung

·  Binnenwasserhafen: Andernach

Anfrage zusenden:

wirtschaftsfoerderer@mendig.de

 

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"