Der Flugplatz

Die interessante Liegenschaft bietet Potenzial aus Modernität und historischem Charme.

Im Herzen Europas und in zentraler Lage Deutschlands liegt im größten rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz die Verbandsgemeinde Mendig, direkt am berühmten Laacher See mit der bekannten Abtei Maria Laach. 

In der Summe „harter und weicher Faktoren“ resultiert sie wirtschaftlich und touristisch als äußerst attraktiver Standort der Region.

Inmitten einer malerischen Naturlandschaft, geprägt vom Vulkanismus entstand Mitte der fünfziger Jahre in Mendig einer der ersten Heeresflieger-Flugplätze Deutschlands.

Die deutschen Streitkräfte erkannten schon damals den Standortvorteil dieser Region zur Helikopter-Nutzung. Dieser Bundeswehrstandort wurde aufgrund der Truppenauflösung im Jahr 2008 geschlossen.

Mit seinem vielseitigen und großzügigen Gebäudepark bietet diese Konversionsfläche unzählige Ressourcen, ein unternehmerisches und zukunftsorientiertes Projekt zu realisieren.

In der Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Mendig und der Firma Triwo AG bieten wir Ihnen eine Partnerschaft, die Ihre Visionen und Ideen verantwortungsvoll Gestalt werden lassen.

Wir sind für Ihre unternehmerischen Vorstellungen aufgeschlossen und hierbei sind industrielle wie auch gewerbliche und touristische Nutzungen möglich. Da in unserer globalen Zeit auch die fliegerische Bedeutung immer mehr eine große Rolle spielt, so bietet dieser Standort einen enormen Vorteil.

Planen Sie mit uns die Zukunft Ihres Unternehmens, wir beraten Sie in kompetenter Weise.

Eine Besichtigung der Liegenschaft ist nach terminlicher Vereinbarung jederzeit möglich.

 

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
"OK"