Gewerbegebiet Thür

Gewerbegebiet Thür

Im südlichen Teil der Verbandsgemeinde Mendig liegt die von basaltsteinernen landwirtschaftlichen Höfen dominierte Ortsgemeinde Thür. Die Gemeinde hat bereits den I. Bauabschnitt des Gewerbegebiets an der B-256 mit einer Gesamtfläche von ca. 14 ha erschlossen. Die ausserordentliche Lage des Gewerbegrundstücks dient vielen Unternehmern als Schaufenster an der gut befahrenen Bundestraße 256, der Achse Andernach-Mayen.

Daten:

  • rechtsverbindlicher Bebauungsplan
  • Grundstücksbebaubarkeit bis zu 80 %
  • vollerschlossen, sofort bebaubar
  • Preise/qm 27,00 - 30,00 €
  • Hebesatz Gewerbesteuer 365 %
  • Hebesatz Grundsteuer A 310 %
  • Hebesatz Grundsteuer B 410 %


Verkehrsanbindung:

  • unmittelbare verkehrsgerechte Anbindung an die B 256
  • Anschluss an die A 48 (Trier-Frankfurt) über die AS Mayen, ca. 6 km Entfernung
  • Anschluss an die A 61 (Köln- Mainz-Ludwigshafen) über die AS Kruft, ca. 6 km
  • DB Inter Regio, Bahnhaltestelle Thür
  • DB überregional: EC/c Anschluss in Koblenz
  • DB Güteranschluss in Mayen, ca. 8 km Entfernung
  • Binnenwasserhafen: Andernach