Wasserwerk

Zweck des Eigenbetriebes „Wasserwerk“ ist es, die Einwohner in der Verbandsgemeinde Mendig mit Trinkwasser zu versorgen, sowie Wasser für öffentliche Zwecke bereitzustellen. Hierzu werden die Stadt Mendig und die Ortsgemeinden Bell, Rieden, Thür und Volkesfeld sowie Riedener Mühlen aus drei Wasserwerken mit Trinkwasser versorgt.

Es wird ein umfangreiches Wasserversorgungsnetz mit 3 Gewinnungsanlagen, 3 Aufbereitungsanlagen, einem Zwischenpumpwerk und 6 Hochbehältern betrieben. Die Wasserverteilung erfolgt über ein rd. 110 km langes Leitungsnetz. Es werden rd.13.500 Einwohner über rd. 5000 Hausanschlüsse versorgt.

Die Wasserversorgung wird von 3 Wasserwerken für folgende Versorgungsbereiche sichergestellt:

1. Wasserwerk „Aufbereitungsanlage Erlental“ - Stadt Mendig und Ortsgemeinde Thür
Aufbereitung mittels Ultrafiltration, Entsäuerung, UV-Entkeimung

Wassergewinnungsanlagen für Mendig / Thür

  • Tiefbrunnen Sportplatz Bell 1
  • Tiefbrunnen Sportplatz Bell 2, Aufbereitung mittels Entsäuerung, Enteisenung und Entmanganung
  • Quelle am alten Beller Pumpenhaus
  • Quelle Obermendig Erlental
  • Quelle Galerie Erlental
  • Quelle Einzelschacht Erlental

Hochbehälter Speichervolumen in m³
HB Hochkreuz 2.400
HB Pellenzstraße 1.000
HB Beller Rest 1.150

2. Wasserwerk „Aufbereitungsanlage Hochbehälter Rieden“ - Ortsgemeinden Rieden und Bell
Aufbereitung mittels Entsäuerung, UV-Entkeimung

Wassergewinnungsanlagen für Rieden / Bell

  • Tiefbrunnen Rieden/Mendig
  • Tiefbrunnen Rieden VII / Kooperation mit den Stadtwerken Mayen

Hochbehälter Speichervolumen in m³
HB Rieden 500
HB Bell 600

3. Wasserwerk „Hochbehälter Volkesfeld“ Ortsgemeinde Volkesfeld einschl. Riedener Mühlen                        Aufbereitung durch den Lieferant "Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel" (WVZ)

Wasserversorgung für Volkesfeld / Riedener Mühlen                                                                                                      Einspeisung durch den WVZ in den Hochbehälter Volkesfeld

Hochbehälter Speichervolumen in m³
HB Volkesfeld 100